Info

 

Klub Irrko – Verein für irrationale künstlerische Kollisionen, Konstellationen und Konstruktionen
Gegründet 2013 von Stefan Glettler und Petra Schweifer.

Klub Irrko – Association for irrational artistic collisions, constellations and constructs
Founded in 2013 by Stefan Glettler and Petra Schweifer.

 

klubirrko@gmx.at

 

 

Die Klub Irrko Space Night ist eine Reihe von (unbeschwerten) Vorträgen und Gesprächen, bei denen Künstler_innen, Wissenschaftler_innen und Freund_innen ihre privaten Forschungsgebiete vorstellen. Jeden 22. Tag des Monats. 19 Uhr. Ganglbauergasse 36/1, 1160 Wien

Die Klub Irrko Space Night versteht sich als Schnittstelle zwischen Kunst, Wissenschaft und Soziologie und hat das Ziel auf vielleicht versteckte Themen und Leidenschaften von Künstler_Innen, Wissenschaftler_Innen und Freund_Innen aufmerksam zu machen. Es soll somit eine soziologisch kulturelle Vernetzung von verschiedenen Perspektiven in Kunst, Wissenschaft und Forschung ermöglichen.

Klub Irrko Space Night is a series of informal lectures and conversations, in which artists, scientists and friends present their private fields of research.
Every 22nd day of the month, 7 p.m., Ganglbauergasse 36/1, 1160 Wien

Klub Irrko Space Night is a lecture series that aims to be an interface between art and other disciplines. By giving attention to sometimes hidden topics and passions of artists, scientists, and friends it makes a socio cultural connection between various perspectives in art, science and research.

Klub Irrko Space Night sind/are Stefan Glettler, Astrid Rausch, Edward Reardon und / and Petra Schweifer.

 

space.night@gmx.at

 

facebook

 

Links:

 

Stefan Glettler

Astrid Rausch

Petra Schweifer

Miloš Vec

Larisa Crunțeanu

Johann Lurf

Edward Reardon

Markus Windisch

Tudor Bratu

Lukas Pusch

Lisa Weber

Markus Walenzyk

Lisa Weber und Markus Walenzyk

 

 

© Klub Irrko 2013-2016. all rights are reserved.

Background Image credit: ESA/Hubble & NASA, Acknowledgement: Judy Schmidt

Advertisements